Döchtbühlschule Bad Waldsee | Starke Schule. Starke Menschen.

Grund- und Werkrealschule im Bildungszentrum Bad Waldsee

Gleich zu Beginn des Schuljahre  hat die Klasse 1a gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Anna Folts und der pädagogischen Assistenz Beate Weber das eigene Pausenbrot mal gründlich unter die Lupe genommen. Jedes Kind durfte zunächst ein Lebensmittel genauer betrachten und musste dann entscheiden ob dieses Lebensmittel zu einem gesunden Vesper gehört und oder nicht. Schnell stellte sich heraus, dass die meisten Kinder schon genau wussten, dass Cola, Kekse, Chips und Co. nicht zu einem gesunden Frühstück gehören. Im Anschluss wurde fleißig geschnippelt und gemeinsam gesunde Pausenbrote zubereitet. Die selbst gerichteten Brote verspeisten die ABC-Schützen dann mit großem Genuss. Gesponsort wurde das Frühstück vom Förderverein der Döchtbühlschule. Als krönender Abschluss und zur Erinnerung erhielt jeder Erstklässler dann eine persönliche Vesperdose. Diese kommt vom Landratsamt Ravensburg und enthält zahlreiche  Ideen für ein gesundes Vesper.

  • Brot
  • Dose
  • Gurke1
  • Kreis
  • Kreis2
  • Lebensmittel
  • Lecker