Döchtbühlschule Bad Waldsee | Starke Schule. Starke Menschen.

Grund- und Werkrealschule im Bildungszentrum Bad Waldsee

Ökumenischer Schulgottesdienst der Grundschule – volle Mensa bei feierlicher Feier


Zum Jahresabschluss fand in der Mensa auf dem Döchtbühl ein gemeinsamer Gottesdienst aller Grundschulkinder statt. Die zahlreichen Kolleginnen aus der Fachschaft Religion hatten ihn gemeinsam vorbereitet und im Gottesdienst ging es vor allem um die Bedeutung von Lichtern auf dem Weg. Einige Kinder hatten ein szenisches Spiel zur Weihnachtsgeschichte vorbereitet und auch Sandra Weber (kath.) und Pfarrer Bertl (evang.) sprachen zu den zahlreichen Kindern. 
Umrahmt wurde die Feier von einigen Liedern des Grundschulchores unter der Leitung von Nicole Maurus und von Silke Straßner an der Querflöte begleitet und gemeinsam sangen alle Kinder mehrere Lieder. Eine rund um gelungene Veranstaltung, wie viele Kinder und Kollegen fanden. Und zum Schluss bekam jedes Kind noch ein Licht mit nach Hause.

  • Beten
  • Chor
  • Spieler
  • Szene