Döchtbühlschule Bad Waldsee | Starke Schule. Starke Menschen.

Grund- und Werkrealschule im Bildungszentrum Bad Waldsee

Für die die Klasse 4c stand beim Thema Wohin nach der vierten Klasse? der Besuch der Realschule auf dem Stundenplan. Das Gymnasium hatten die Kinder bereits im Dezember besichtigt. Im Technikunterricht standen die Schüler der 8. Klassen von Tina Lambertz und Stefan Schwarz den Grundschülern nicht nur Rede und Antwort sondern auch mit praktischer Unterstützung zur Seite, denn es wurde gesägt und gefeilt und geklebt. Und das fiel nicht jedem Viertklässler leicht. Dennoch machten sie sich begeistert an die Arbeit und schafften zum Teil auch zwei Figuren, die sie mit nach Hause nehmen durften. Siehe unten....

Zum Abschluss schauten die 4c noch bei einer Probe der Bläserklasse vorbei und war ziemlich beeindruckt, was die 6.Klässler der Realschule schon spielen können. Leider fiel der Applaus etwas knapp aus, da die Viertklässler die Hände voll hatten mir ihren ausgesägten Figuren. Ein rundum gelungener Schulvormittag, wie alle Schüler fanden.