Döchtbühlschule Bad Waldsee | Starke Schule. Starke Menschen.

Grund- und Werkrealschule im Bildungszentrum Bad Waldsee

Ein ganz anderes Pausenbrot – und das ganz umsonst...

Wie schon seit mehreren Jahren fand für alle Erstklässler auf dem Döchtbühl  wieder ein Ernährungsprogramm mit unserer Schulgärtnerin Beate Weber statt. Über zwei Wochen verteilt gab es ein leckeres und vor allem auch gesundes Pausenvesper für die fast hundert Kinder. Gesponsort wurde die Aktion von Kölln Flocken mit Haferflocken, mit frischer Milch vom Schulmilchprojekt aus der Mensa und Äpfeln vom Schulfruchtprogramm. Außerdem kam ein großer Teil der anderen Lebensmittel vom Lebensmittelgeschäft „ Onkel Robert“ aus Bad Waldsee. So kamen die Kinder auch in den Genuss einer Ananas und konnten noch mehr fremdes Gemüse anschauen und auch probieren. Nach einem Crashkurs für Obst und Gemüse durften die Kinder dann das Obst klein schneiden und zusammen mit den selbstgerösteten Haferflocken essen. Ein leckeres Erlebnis für alle!

 

  • Lecker
  • Malsehen
  • Nochmal
  • Ruehren