Döchtbühlschule Bad Waldsee | Starke Schule. Starke Menschen.

Grund- und Werkrealschule im Bildungszentrum Bad Waldsee

Politik erleben einmal ganz praktisch

Die Werkrealschulversammlung der Döchtbühlschule hatte in ihrer letzten Sitzung prominenten Besuch. Die Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, Petra Krebs, nahm an der Versammlung teil und verfolgte aufmerksam wie die „Neuner” für ihren Einsatz als "Erstipaten” (Begleitung der Ganztagserstklässler beim Mittagessen und in der Mittagsfreizeit bis zu den Herbstferien) ihr Zertifikat bekamen, wie über eine Änderung der Schulordnung (telefonische Entschuldigung beim Fernbleiben vom Unterricht bis 7.15 Uhr) diskutiert wurde und wie das Thema „Toiletten” die Schulgemeinschaft bewegt. Zum Abschluss der Schulversammlung fand die Landtagsabgeordnete lobende Worte für die engagierten Schülerinnen und Schüler und zog Parallelen zwischen der Schulversammlung und dem Stuttgarter Landtag. Dann stellte sich Frau Krebs den Fragen der Werkrealschüler, die vom Alter der Politikerin über die Legalisierung von Cannabis bis zum Verbot von Verbrennungsmotoren gingen.