Döchtbühlschule Bad Waldsee | Starke Schule. Starke Menschen.

Grund- und Werkrealschule im Bildungszentrum Bad Waldsee

Die 25 Kinder der 2. Klasse von Hille Bernhard veranstalteten einen Lesemarathon. Bei dieser Aktion zur Förderung der Lesemotivation lasen die Kinder ein halbes Jahr lang zuhause und in der Schule Bücher und füllten anschließend Lesezettel aus. Vier Lesezettel ergaben einen laufenden Meter, die Summe aller Bücher folglich die Marathonstrecke. Zu Beginn der Leseaktion suchten sich die Kinder Sponsoren, die dann für jeden Meter einen kleinen Betrag spendeten. Außerdem fand die Bürgerstiftung Ravensburg die Leseaktion förderungswürdig, weil es sich ihrer Meinung nach um ein nachhaltiges Projekt handelt und Lesen eine Schlüsselqualifikation ist und sponserte deshalb die Leseratten mit weiteren 500€. Mit dem so erlesenen Geld durften die Kinder die örtliche Buchhandlung besuchen und sich ein eigenes Buch aussuchen. Das war für die Kinder ein ganz besonderes Erlebnis und teilweise eine ganz neue Erfahrung in einem Buchladen zu stöbern. Voller Stolz trugen sie ihre Buchtüte in die Schule zurück und ein Kind meinte: „Am liebsten würde ich mein Buch jetzt sofort lesen.“

Vielen Dank an die Sponsoren und die Bürgerstiftung, Sie haben den Kindern eine große Freude gemacht und sicher manchem Kind das Medium Buch näher gebracht.

Hier noch der Link zur Bürgerstiftung....  

https://www.buergerstiftung-kreis-rv.de/blog-article/f5f86e5f-b622-4921-ab44-4826220cb286